Projekte 2011

Diese Jahr hatten wir unter anderem diese zwei tolle Projekte:

 

Heliosdome für das Theater R.A.B. (Random Acts of Beauty):


Das mobile Theaterzelt für das Theater R.A.B. ist so konstruiert, daß mittels 2 Heliostaten Sonnenlicht durch die Kuppel ins Innere gespiegelt werden kann. Dazu bekam der "Heliosdome" eine erhöhte Kuppel verpasst, deren Fensterseiten geöffnet werden können.

Eine Innenplane aus schwarzem Molton kann bei Abdunkelungsbedarf von Innen an das Stabwerk angebracht werden.

Ein überdachter Eingang und der auf- und abbaubare Boden runden das Bild zu einer außergewöhnlichen, mobilen Theaterbühne ab.

 

GEjODOME Baumhaus in Freiburg:

 

Zum Anlass einer Jubiläumsfeier wurde in Freiburg Lehen auf dem Gelände der Gärtnerei und Baumschule Vonderstrass, in Sichtweite des beliebten Blumencafes, in eine mächtige Eiche ein GEjODOME Baumhaus mit Plattform frei schwebend aufgehängt. Die Konstruktion war ultraleicht entworfen und wurde mit Muskelkraft und Flaschenzügen in den Baum gezogen.

Das eigentlich zum Auf- und Abbauen gedachte Baumhaus kam dann so gut an, daß es immer noch dort hängt...

Auf diesen Veranstaltungen waren wir 2011:


 

4./5. Juni 2011

 

Wir sind mit zwei Domes auf dem diesjährigen Mondsucht Festival in der Schweiz nahe Liestal bei Basel. Mondsucht ist ein Festival ohne Strom bei dem nur akustische Bands und unplugged gespielt wird.

Info: www.mondsucht.ch

 

9.-12. Juni 2011

 

Die Hecklinger Baumschule Schott bei Kenzingen veranstaltet ihr Jahresfest mit vielen Austellern aus der Region, Bewirtung und Musik. Auf dem Gelände kann man einen eindrucksvollen Bambuswald bestaunen, der in der Region einmalig ist. In dieser Atmosphäre wird z.B. auch eine chinesische Teezeremonie durchgeführt. Wir sind mit einem kleinen 2fr Dome im Rosengarten zu sehen. 

 

 

25./26. Juni 2011

 

Das Sambuca-Festival findet in Ettenheimmünster bei Lahr statt. Es ist ein Festival der Sinne, der Begegnungen mit Kräutern und Heilpflanzen. Wir werden die Crew mit einem 10m Dome unterstützen.

Info: www.sambuca-netzwerk.de

 

 

23. - 26. Juni 2011

 

Umsonst und Draussen in Würzburg  auf den Mainwiesen. Wieder mit vielen Bands und dem Dome als Shop.

Info: www.umsonst-und-draussen.de

 

 

30. Juni - 3. Juli 2011

 

Die Fusion Rakete startet mal wieder und wir sind mit dabei. Der Gejodome wird sich als Shop präsentieren.

Info: www.fusion-festival.de

 

 

 

2. / 3. Juli 2011

 

Die LebensArt Messe wird zum erstenmal in Freiburg bei Schloß Ebnet sattfinden. Ein vielfältiges Angebot rund Erlesenes für Haus und Garten, sowie gastronomische Köstlichkeiten erwarten den Besucher. Zusammen mit der Firma ökologischer Gartenbau Schuler, welcher auch Kinderklettern anbieten wird, werden wir mit einem kleinen Baumhausdome bei der riesigen kaukasischen Flügelnuß zu finden sein.

Info: www.lebensart-messe.de

 

 

9. / 10. Juli 2011

 

Das VIII Kultur-Rendezvous des Kulturraum Rosenhof in Schwand im Südschwarzwald ist berühmt für seinen Kunsthandwerker Mark. 

Info: www.kulturraumrosenhof.de

 

15. - 18. Juli 2011

 

Das Antaris Projekt ist ein Festival bei Stölln zwischen Hamburg und Berlin.

Dieses Jahr steht unter dem Motto "Laugh and Dance", was wohl keinem der Besucher schwerfallen wird. Der Dome wird sich dort hervorragend in die Psychedelischen Dekorationen von z.B. Space Babylon Lebanon einfügen.

Info: www.antaris-project.de

 

 

21. - 25. Juli 2011

 

Diesen Sommer feiert das VuuV Festival 20 Jahre Bestehen und zwar in Krumbeck / Brandenburg. Mit einem Dome als Shop feiern wir mit.

Info: www.vuuvfestival.de

 

 

7. - 21. August

 

Kulturpark Tutti Kiesi ist ein Spielhaus und Abenteuerspielplatz in Rheinfelden unter Trägerschaft der Kaltenbachstiftung. Ein großer Dome wird dort während der diesjärigen Ferienfreizeit den Kindern als Aufenthaltsraum dienen. 

Info: www.tuttikiesi.de

 

 

 

25. . 28. August 2011

 

Das 7. Spiritual Healing Festival findet an einem Badesee in Brandenburg statt. Neben Musik und Installationen namhafter Künstler sind es vor allem die Workshops und Vorträge und Seminare, die dieses Festival ausmachen. Dabei reicht das Angebot von Tai chi, Yoga, Akupunktur über Kräuterkunde bis hin zu Vorträgen über ökologische Stromerzeugung. Ein Dome wird als Healing Raum genutzt werden.

Info: www.spiritual-healing-festival.de

 

 

 

2. - 4. September 2011

 

Das Folklorum Festival ist ein Fest der Kulturen. Dieses Jahr mit Japan, europäische Inseln, Polen und natürlich Deutschland. Veranstalter ist die Kulturinsel Einsiedel in der Lausitz. Ein Dome wird im bunten Markttreiben zu sehen sein.

Info: www.kulturinsel.com

 

 

10. September 2011

 

Premiere des Theater R.A.B. (Random Acts of Beauty) im "Helios-Dome" auf dem Badenovagelände (Blockheizkraftwerk) im Vaubon in Freiburg i. Breisgau. Beginn 15 Uhr.

Das Theater R.A.B. ist eine Kleinkunsttheatertruppe, die mit selbst gestalteten wunderschönen Masken und Kostümen unter Zuhilfenahme von Licht und Klang Geschichten von poetischer Schönheit erzählt. Zu der Philosofie des Theater R.A.B. gehört außerdem Energie, die benötigt wird mittels Solarzellen selber herzustellen, also möglichst energieautark zu sein.

Info: www.theater-rab.de

 

 

30. September - 3. Oktober

 

Die Bollschweiler Gartentage (BoGart) sind bei allen Gartenfreunden der Umgebung gut bekannt. Von Landhausstil bis Gartenkultur kann man auf Entdeckungsreise gehen. Wir sind mit einem kleinen 4m Baumhausdome am Stand von Jürgen Schuler - ökologischer Gartenbau vertreten.  

Info: www.bo-gart.de

 

 

25. November - 18. Dezember

 

Jedes Jahr findet auf Gut Basthorst der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Immer von Freitag bis Sonntag an allen Adventswochenenden. Neben vielen interessanten Austellern gibt es natürlich auch ein großes Kinderprogramm, es werden Kutschfahrten durch die winterliche Umgebung angeboten, abends verzaubert ein Feuerwerk aus Licht und Wasser die Besucher und vielerlei Attraktionen mehr. Das Gut liegt bei Hamburg in Richtund Berlin und ist durch den stündlichen Busshuttle vom Hamburger Hauptbahnhof sehr gut zu erreichen.

Wir werden mit Fünf Domes dort zu sehen sein. Einmal als Theaterdome für den historischen Puppenspieler, drei als Austellungsfäche für Stände und einen als Buswartehäuschen.

Info:www.gutbasthorst.de